· 

Blitz-Joghurt Kuchen

Blitzrezept: Joghurtkuchen ohne Mehl 


Mein Rezept für diesen Joghurtkuchen wird dich umhauen 😉.                                                Er schmeckt nicht nur saftig lecker, sondern ist dazu auch keine Kalorien Bombe 💣, daher kannst du es ohne schlechtes Gewissen genießen !!

Mit nur ein paar Zutaten und wenig Zeitaufwand hast du was ganz leckeres und gesundes mit deinem Thermomix gezaubert 👩🏻‍🍳

————————————————————

Kommen wir zum Rezept 

6 Stücke 

Fett 11 g / Eiw 7g / Kohlh 38 g / Kalorien 282 g pro Stück


Zutaten: 

  • 4 Eier 
  • 500g Naturjoguhrt 10 %
  • 50 g Speisestärke
  • 80 g Zucker oder Erythrit 
  • 1 Pck Vanillearoma (Dr. Oetker)
  • 1 TL Backpulver
  • Etwas Öl 


Nützliches Zubehör: 

  • Springform 18 cm Durchmesser
  • Backpapier


Zubereitung: 

  1. Eier trennen und Eiweiß in den Mixtopf geben, 4 Min / 37°/  Stufe 3,5 mit Rühraufsatz steif schlagen und umfüllen. 
  2. Joghurt, Zucker,  Speisestärke, Eigelb, Vanillearoma und Backpulver in den Mixtopf geben, 1 Min / Stufe 4 mixen und in der Zwischenzeit in die Springform mit Backpapier einspannen und das ganze mit etwas Öl fetten. 
  3. Eischnee mit einem Spartel dem Teig unterheben und in die Springform geben, 40 Min/ 180° unterste Schiene fertig backen. 
  4. Sollte es beim backen oben zu braun werden einfach ein Backpapier drüber legen. 

Abgekühlt mit frischen Früchten und Puderzucker servieren😍😍


Lasst es euch schmecken und viel Spaß euch mit diesem Rezept, eure @thermoflohr 👩🏻‍🍳