· 

Vanille-Creme Brötchen

Die süßen Vanille-Creme  Brötchen sind absoluter in absoluter Vanillecreme Traum 💭

Der lockere Teig wird mit einer cremigen Füllung gefüllt und ergibt einen flüssigen cremigen Kern im Brötchen, wo alleine beim zubereiten schon einem das Wasser im Mund zusammen läuft! 


Sieht komplizierter aus als es tatsächlich gemacht ist 💪💪

Traut euch ruhig ran und mit der Unterstützung von eurem Thermomix ist das im Hand umdrehen zubereitet. 



Arbeitszeit: 30 Minuten

Gehzeit: 1 Stunde

Backzeit: 20 Minuten

Portion: 9 Brötchen

Fett 9 g / Kohl 46 g / Eiw 6 g / 

Kalorien 299 g pro Brötchen 


Zutaten: 

Teig :

  • 10 g Hefe 
  • 70 g Milch 
  • 70 g Sahne 
  • 50 g Zucker 
  • 300 g Mehl Typ 405 
  • 1 Ei 
  • 40 g Butter
  • 1/2  Teelöffel Salz


Creme : 

  • 250 g Vollmilch
  • 2 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillezucker 
  • 25 g Speisestärke
  • 50 g Zucker


Zubereitung: 

  1. Hefe, Milch, Sahne, Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min/ 37° Stufe 2 erwärmen, Mehl, Salz und das Ei dazugeben, 2 Min / Teigmodus kneten lassen. 
  2. 40 g Butter dazugeben und nochmals 4 Min/ Teigmodus kneten. 
  3. Aus dem Teig 9 Brötchen formen und die abgedeckt 1 Stunde gehen lassen. 
  4. In der Zwischenzeit für die Creme alle Zutaten in den Mixtopf geben und 7 min 90°/Stufe 4 kochen lassen, dann in einer Schüssel mit klarsichtfolie drauf, damit es keine Haut gibt in den Kühlschrank stellen. 
  5. Brötchen vorsichtig mit Eiweiß bestreichen und für 20 Min/  160°/Ober unter Hitze backen, nach dem backen vollständig abkühlen lassen. 
  6. Dann mit der spitze vom Rühraufsatz an der Seite vom Brötchen rein stechen und vorsichtig den Innenteil an die Seitenwand drücken. 
  7. Die abgekühlte Creme in einen Spritzbeutel geben und in die Öffnung des Brötchen die Creme reinspritzen.
  8. Mit Puderzucker bestreuen und servieren. 😍


 Viel Spaß beim genießen und schöne Grüße eure @thermoflohr 👩🏻‍🍳