· 

Bäcker- Brötchen

Den Sonntag entspannt mit herrlich frischen Sonntagsbrötchen genießen- mit dem Rezept werden die knackigen, frischen Brötchen immer perfekt! Das geht schnell und ist super praktisch, da der Teig einfach nur genial ist 😍

8 Brötchen 

Arbeitszeit : 15 Minuten

Back und Gehzeit : 1:20 h 

Fett 0,5 g / Kohl 45 g / Eiw 8 g / Kalorien 226 g pro Brötchen 



Zutaten: 

  • 300 g Wasser 
  • 20 g Hefe 
  • 1 TL Salz 
  • 500 g Weizenmehl Typ 405


Nützliches Zubehör: 

  • Sprühflasche für Wasser


Zubereitung: 

  1. 300 g Wasser in den Thermomix geben und mit der Hefe 3 Min./  37° / Stufe 2 erwärmen. 
  2. Die restlichen Zutaten hinzugeben und 5 Min./ Tagmodus kneten, bis der Teig nicht mehr an den Fingern kleben. Klebt er weiterhin an den Fingern nochmals 20-30 g Mehl hinzugeben und nochmals 40 Sek./   Teigmodus kneten, den Teig 30 Min im Topf gehen lassen. 
  3. Backofen auf 240° Ober./unter Hitze vorheizen. 
  4. Nach dem gehen lassen, 1 Min./ Teigmodus kneten und den Teig stürzen, zu einer dicken Rolle formen und 8 Stück daraus Stechen, Brötchen formen und auf ein Backblech legen. 
  5. Mit einem scharfen Messer ein Schlitz in die Mitte schlitzen und mit einem Tuch bedeckt 30 Min gehen lassen. 
  6. Nach der Gehzeit die Brötchen mit Wasser aus einer Sprühflasche bespritzen und  10 Min auf 240° backen, nach den 10 Minuten den Ofen öffnen und die Brötchen mit Wasser bespritzen, den Ofen auf 210° runter drehen und noch mal 10 Minuten backen, nach der Backzeit zum Schluss nochmals die Brötchen mit Wasser bespritzen, so bekommen Sie den Glanz.