· 

Roll-Milchbrötchen

Diese Extrem fluffigen und luftigen Roll- Milchbrötchen zum vernaschen musst du unbedingt probieren !! 


Mit dieser Anleitung sind deine fluffign Milchbrötchen, Kinderleicht zubereitet und da sie nicht so dolle süß sind passen sie perfekt zu jeder Art von Aufstrich !!

Zutaten: 

  • 20 g Hefe frisch 
  • 250 g Milch
  • 35 g Zucker
  • 250 g Wasser
  • 100 g Öl neutral
  • 10 g Essig (Apfel Essig, Kräuter Essig geht auch)
  • 1 Kilo Mehl Typ 550 oder Dinkelmehl Typ 630 
  • 1 Teelöffel Salz

 

Zubereitung: 

  1. Hefe, Milch, Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37° Stufe /2 erwärmen und dabei die Hefe auflösen. 
  2. Oh Wasser, Öl, Essig in den Mixtopf dazugeben und 20 Sek./ Stufe 2 mixen, ein Kilo Mehl in den Mixtopf geben und 3 Min./ Teigmodus kneten lassen. 
  3. Den Teig auf eine Matte stürzen, zu einer Kugelformen und mit einem Küchentuch für 20-30 Minuten abdecken. 
  4. Aus dem Teig circa 16 Teile mit einem Tag Schaber teilen und daraus Kugeln formen, nochmals zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen. 
  5. Die Kugeln mit einem Teigroller oval in die Länge ausrollen und das eine Ende einrollen und bis zum anderen Ende rollen, die Brötchen mit der Laschen nach unten auf ein Backblech legen (So backt sich die lasche nicht nach oben). 
  6. Die Brötchen mit Eiweiß Bepinseln und nach Wünschen bestreuen ( Schokolinsen, Hagelzucker , gehackte Mandeln....), oder in natura lassen. In den vorgeheizten Ofen auf 200° ober und unter Hitze, unterste  Schiene 20 Minuten goldbraun backen. 

Viel Spaß beim aufrollen und schöne Grüße, eure @thermoflohr 💕