· 

Wachtelei in Champignon und Kräuterbutter

Pilze und Eier das sind Dinge die passen einfach !!!! 

Warum nicht einfach daraus mit Wachteleier ein gigantisch cleveres Low-Carb Rezept aus dem Thermomix machen ???


Mit der lecker geschmolzener, brauner Kräuterbutter einfach nur eine Delikatesse 😋

4 Portion

Arbeitszeit : 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten


Zutaten: 

Kräuter ( Butter)

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 kleine Zwiebel 
  • 100 g  Butter 
  • 1/2 gestr. TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer 


Champignons 

  • 10 Champignons Köpfe
  • 12 Wachteleier
  • 100 g Weichkäse ( ich verwende gerne den runden aus der Dose)

 

ZUBEREITUNG

  1. Knoblauch und Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und die anderen Zutaten für die Kräuterbutter dazu geben, 20 Sek./Stufe 4 vermischen und umfüllen. 
  2. Champignons - Köpfe gereinigt und ohne Stiel mit dem Kopf auf den Varoma setzen und mit einem halben Teelöffel Kräuterbutter  befüllen, die Wachteleier aufgeschlagen in den Champignons über die Butter geben (Bei großen Champignons können auch zwei Wachteleier rein). 
  3. 500 ml Wasser in den Mixtopf geben, mit dem Varoma drauf,      15 Min./ Varoma / Stufe 2 dampfgaren. 
  4. In der Zwischenzeit die restliche Kräuterbutter in einem Kochtopf zu brauner Butter schmelzen. 
  5. Weichkäse in dünnen Scheiben schneiden und auf einen Teller legen, die fertigen Champignons draufsetzen und schön mit Kräuterbutter begießen und genießen. 

Probiert es mal ruhig aus mit Wachteleier zu arbeiten, ihr werdet diese kleinen süßen Dinger lieben 🥰 , denn die sind nicht nur zum kochen gut geeignet sondern auch zum braten, backen sowie dekorieren.


Darüber hinaus sind sie noch Mega gesund !!!


Schöne Grüße eure, @thermoflohr 🍳