· 

Sonntagsbrötchen

Keine Lust zum Bäcker zu gehen? 


Man brauch nicht viel um die perfekten Brötchen oder Baguette zu backen.

Mit Hilfe des Thermomix und ein paar Handgriffen, hat man im Nu Sonntags Brötchen zu Hause. 

Auf die Plätze los gebacken !

Portion: 8 Brötchen oder 2 Baguettes

Arbeitszeit: 10 Minuten

Ruhezeit: 30 Minuten

Backzeit: 25 Minuten


Zutaten 

  • 300 g Wasser
  • 480 g Mehl
  • 20 g Hefe 
  • 2 TL Salz


Zubereitung 

  1. Wasser und Hefe in den Mixtopf geben, 5 Min./ 37°/ Stufe 2 erwärmen und dabei die Hefe auflösen. Die restlichen Zutaten dazugeben, 3 Min Teigmodus kneten lassen. 
  2. Den Teig auf eine Teigmatte stürzen und circa 8 Brötchen oder zwei Baguette daraus formen und auf ein vorbereitetes Blech legen. Mit einem Messer leicht einschneiden und mit einer Folie bedecken (ich verwende ein neu aufgeschnittenen Müllbeutel),      30 Minuten gehen lassen. 
  3. Backofen auf 240° Ober.- unter Hitze vorheizen und eine feuerfeste Schale mit Wasser auf dem Boden des Ofens stellen. Die Brötchen oder Baguette mit etwas Mehl bestäuben, 25 Minuten goldbraun und knusprig fertig backen.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag, eure @thermoflohr 🎄