· 

Rucolasalat mit Pinienkernen

Mein Lieblings - Salat mit Pinienkernen, Parmesan und einem leckern Knoblauch-Dressing vereint mit frischem Salat, ergibt ein herrlich frischen und intensiv aromatischem Genuss!

Portionen: 4 -6 

Arbeitszeit: 15 Minuten


Zutaten

  • 250 g Ruccolablätter frisch
  • 250 g Feldsalatblätter frisch
  • 150 g Parmesan am Stück
  • Zwei Knoblauchzehen
  • 20 g Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 TL Salz und etwas Pfeffer 
  • 50 g Pinienkerne 


Nützliches Zubehör

  • Pfanne 


Zubereitung 

  1. Pinienkerne in der Pfanne goldbraun anrösten und zur Seite stellen. 
  2. Knoblauchzehen in das laufende Messer durch die Deckelöffnung ohne zeit Angabe auf Stufe 8 geben und dabei zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und Saft einer halben Zitrone sowie Olivenöl Salz und Pfeffer dazugeben, 20 Sek./ Stufe 3 mixen. 
  3. Gereinigten Salat in eine Servier-  Schüssel geben und den Parmesan durch einen Hobel in Scheiben zum Salat reinhobeln. Pinienkerne und das Dressing dazugeben und Untermengen. Fertig 🤩



Tipp: Wer Ruccola nicht mag kann nur Feldsalat verwenden, oder andersrum. 

Ich wünsche euch viel Spaß beim genießen, eure @thermoflohr