┬á┬Ě┬á

Wassermelone-Zitronenlimonade

Wassermelone-Zitronenlimonade; 2 Portionen Arbeitszeit: 10 min.
Wassermelone-Zitronenlimonade; 2 Portionen Arbeitszeit: 10 min.

Ich bin schon ungeduldig und hole mir einfach das Sommergef├╝hl mit meiner Wassermelon-Zitronenlimonade heute nach Hause ­čŹë.

Die leckere Zitronenlimonade kennen wir ja schon. Da hab ich mir gedacht, dass die Verbindung mit der Wassermelone ganz gut schmecken k├Ânnte!!!

 

Promt umgesetzt und probiert. Ich verspreche euch, dass es genauso lecker und erfrischend ist wie die Zitronenlimonade.

 

 

Ich pers├Ânlich hab sie heute ohne Zucker zubereitet (d.h. ich habe gleich mit Schritt 2 begonnen). F├╝r diejenigen, die gerne s├╝├č m├Âgen einfach das Rezept befolgen.┬á

Zutaten:

  • 30 g Zucker (optional)
  • 600 g Wassermelone, in W├╝rfel
  • 1 Zitrone, halbiert
  • 500 g Wasser, kalt
  • etwas Eisw├╝rfel

 

 

 

 

 

F├╝r die Dekoration:

  • Honig oder Agavendicksaft
  • Kokosraspeln oder braunen Zucker
  • kleine Melonenecken

 

 

 

 

 


Zubereitung:

  1. Zucker in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 8 pulverisieren.
  2. Melonen in W├╝rfeln sowie die halbierte Zitrone in den Mixtopf geben, 2-3 Sek./Stufe 8 mixen.
  3. Wasser hinzuf├╝gen, den Gareinsatz einh├Ąngen und mithilfe dessen die Limonade umf├╝llen/absieben. So bleiben Fruchtfleisch, Kerne und Zitronenschale im Mixtopf.
  4. Den Rand der Gl├Ąser im Honig tauchen und anschlie├čend in Kokosraspeln walzen. Eisw├╝rfel ins Glas geben, Limonade hinzugeben und mit Melonenecken servieren.┬á

Ich dr├╝cke uns allen die Daumen, dass wir bald besseres Wetter haben werden. Viel Spa├č beim Ausprobieren, eure Elvira

Kommentar schreiben

Kommentare: 0