· 

Saftige- Low - Carb Blaubeermuffins

Low - Carb Blaubeermuffins

🫐Super saftige Low-Carb Blaubeermuffins !! 

😱😱die sind wirklich ein Traum 💭 


Super einfach gemacht und mit dem saftigen Blaubeer - Kern super saftig und fluffig, genauso wie ich sie mag 🤤


Das ist bestimmt nicht das letzte Mal dass ich sie backe, denn meine ganze Familie war begeistert und die haben gar nicht gemerkt dass das Low-Carb ist 🤩 🤩🫐

Probier es aus und überzeugt dich selbst ✌️


Danke von Herzen für deine tägliche Unterstützung und Wertschätzung jeden Tag hier ❤️❤️, es ist so schön dass es dich hier bei mir gibt 🥰

▫️

12 Muffins

Arbeitszeit 15 Min

Backzeit 30 Min

Fett 10 g / Kohlh 18 g / Eiw 12,5 g / Kalorien 166 pro Muffin 

▫️

Zutaten 

  • 150 Erythrit oder 100 g Zucker 
  • 100 g Butter, weich 🧈 
  • 4 Eier 🥚 
  • 200 g Milch 1,5 %
  • 200 g Mandelmehl, teilendölt 
  • 20 g Flohsamenschalen 
  • 1 Pack Backpulver
  • 250 g Blaubeeren 🫐

Zum bestreuen 

  • 50 g Erythrit 

▫️ 

Nützliches Zubehör 

12 Muffins Förmchen

Muffins Backform

▫️

Zubereitung 

  1. Erythrit in den Mixtopf geben, 10 Sek./ Stufe 10 pulverisieren. Butter dazugeben, 20 Sek./ Stufe 4 vermischen. Eier dazugeben, 20 Sek./ Stufe 4 mixen. 
  2. Milch, Mandelmehl, Flohsamenschalen und Backpulver zugeben, 40 Sek./ Stufe 4 mit unterstützung vom Spartel zu einem geschmeidigen Teig mixen, umfüllen und die Blaubeeren unterheben.
  3. Nun die vorbereiteten Muffin-Förmchen mit dem Teig befüllen und für 30 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 170°  backen. 
  4. In der Zwischenzeit 50 g Erythrit in den gereinigten Mixtopf geben, 10 Sek./ Stufe 10 pulverisieren. Anschließend die Blaubeermuffins mit dem Erythrit- Puderzucker bestäubt, fertig.

Schmecken auch super mit Himbeeren ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️