Thermomix® ZIMTSCHNECKE

Thermomix® Hefe-ZIMTSCHNECKE

Hefe-ZIMTSCHNECKE die nicht nur Optisch sondern geschmacklich voll überzeugt 😍🐌


Ein bisschen erinnern Sie mich ja an Franzbrötchen, denn durch die wenige Hefe und das dünne ausrollen geht Sie nicht allzu dolle auf👏

Was aber auch vom Rezept her genau richtig ist 👌👌🐌


Der Aufwand ist gering und die Umsetzung ist auch echt nicht kompliziert. Beim nächsten Mal füge  ich noch ein paar Nüsse oder Äpfel zu Butter hinzu und Pepe das ganze auf. 

Rezept ⬇️⬇️⬇️

▫️

Portion/en 1 Schnecke 

Arbeitszeit 20 Min 

Gehzeit 1 Stunde 

Backzeit 30 Min

▫️

Zutaten Füllung

  • 200 g Milch 
  • 20 g Hefe
  • 75 g Zucker 
  • 550 g Dinkel Mehl Typ 630
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier 
Zutaten Füllung
  • 100 g weiche Butter
  • 3 TL  Zimt 
  • 75 g Zucker
  • Etwas Puderzucker

▫️

Zubereitung 

  1. Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben, 2 Min / 37°/ Stufe 2 erwärmen. 
  2. Eier, Mehl, Salz dazugeben 3 Min/ Teigmodus kneten und den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche stürzen. Mit etwas Mehl bestauben, mit einem Küchentuch für 30 Min abdecken und und ruhen lassen. 
  3. In der Zwischenzeit, die Butter, Zucker  und Zimt in den Mixtopf geben, 20 Sek./ Stufe 5 vermischen. 
  4. Den Teig zu einem großen Rechteck ausrollen und mit der Butter- Zimtmischung bestreichen, von der langen her Seite aufrollen. Die Rolle spiralförmig in sich eindrehen und auf ein vorbereitetes Backblech zu einer Schnecke zusammenlegen, dabei drauf achten dass etwas Abstand zum aufgehen vorhanden ist. 
  5. Die Schnecke mit einem Küchentuch bedecken und für 30 Minuten ruhen lassen. 
  6. Die Schnecke in ein kalten Ofen geben und für 30 Min./ 180° /  O./U- Hitze goldbraun backen. 
  7. Danach abkühlen lassen und kräftig mit Puderzucker bestreuen, fertig !!