· 

Rosen - Milchbrötchen mit Zimt und Zucker

Milchbrötchen

… Ich liiiiiiiebe diese Rosen 🌹


Hier zeige ich euch nicht nur den perfekten und schnellen Teig ohne Hefe für leckere Milchbrötchen, sondern gebe euch noch eine wertvolle Technik mit wo eure Brötchen nach Rosen aussehen werden 🤩


Keine Angst, ganz unkompliziert und super easy sowie super schnell, versprochen 😍😉

Rezept ⬇️⬇️

12 Brötchen

Arbeitszeit 20 Minuten

Backzeit 25 Minuten


Zutaten Teig 

- 200 g Milch 

- 1 Ei 

- 100 g Öl, neutral

- 50 g Zucker

- 15 g Backpulver 

- Prise Salz 

- 420 g Weizenmehl oder Dinkelmehl Type 630 


Topping 

  • 1 Eigelb 
  • Etwas Zimt und Zucker 

Zubereitung 

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 2 Min./Teigmodus zu einem Teig kneten. 10 Minuten im Topf ruhen lassen und nochmals 1 Min./ Teigmodus kneten und auf die Arbeitsfläche stürzen. 
  2. Den Teig zu einer dicken Rolle formen und in 12 gleich große Teiglinge teilen. Die Teiglinge nacheinander in circa 20-23 cm ovale ausrollen und in 3 gleichmäßig Strängen teilen, da bei am oberen Ende circa eine Daumenbreite nicht durchschneiden. 
  3. Aus den platten Strängen einen Zopf Flechten und das Enden zusammendrücken. anschließend zu einer Schnecke zusammen rollen. 
  4. Mit einem Eigelb bestreichen und mit etwas Zimt -Zucker - Gemisch bestreuen. 
  5. Für 25 Min./ 180°/ O.- Unterhitze goldbraun backen, fertig