Blitz- Napoleon mit Blätterteig

süßes Backen

Anzeige

Blitz- Napoleon mit Blätterteig !

Mit diesem Rezept gelingt die russische Torte aus Teig Schichten und einer köstlichen Vanillecreme im Hand umdrehen und haut geschmacklich alle um, versprochen!

Blitz- Napoleon mit Blätterteig

Zutaten

    • Eine passende Form mit circa 3 Liter
    • Frischhaltefolie

Zubehör

    • 2 Pck. Blätterteig Platten aus dem Gefriefach (á 450g)
    • 3 Eier
    • 160g Zucker
    • 90g Speisestärke
    • 5g Vanilleextrakt
    • 1000g Milch
    • 100g Butter

Zeit

  • Arbeitszeit  20 Minuten
    Koch-/Backzeit  20 Minuten
    Kühlzeit 6-8 Stunden

Zubereitung

  1. Angetaute Blätterteigplatten in Daumendicke Streifen schneiden und diese auf 2 Backblechen verteilen, 20 Min. 220°C. Ober Unter Hitze goldbraun backen. Bei der Hälfte der Zeit die Backbleche in der Ebene tauschen!
  2. Eier, Zucker, Speisestärke, Vanilleextrakt und Milch in den Mixtopf geben, 10 Sek. auf Stufe 6 Mixen und gleich danach 8 Min. auf 100°C. Stufe 3 kochen. Dann die Butter zugeben, 20 Sek. auf Stufe 4 Mixen.
  3. Die Form mit Frischhaltefolie auskleiden und von den fertig gebackenen Stäbchen circa 6-8 zerkrümeln und beiseite legen.
  4. Wir beginnen mit dem Schichten, circa 1/4 von der Vanillecreme in die Form geben, gleichmäßig dicht nebeneinander mit den Blätterteigstäbchen belegen, dies wiederholen wir 3 mal in Schichten. Abgedeckt für 4-6 Std. (Oder über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen.
  5. Den Napoleon auf eine Platte stürzen, Folie abziehen und mit den Krümmel drum herum verzieren und genießen, fertig !

Thermomix Angebot

Vorwerk Thermomix Angebot

Thermomix Angebot

Ich bin Thermomix® Repräsentantin & Gruppenleitung

Ich berate dich gerne
2022-11-07T21:25:00+01:00
Nach oben