Inhalieren mit dem Thermomix

Thermomixhack

Rated 4.9 out of 5
Anzeige

Inhalieren mit dem Thermomix

Inhalieren gehört zu den beliebtesten Hausmitteln bei Erkältungen, die Dämpfe helfen einer verstopften Nase und trockenen Schleimhäuten.

Anders als bei einem normalen Inhalator beugen wir uns beim Inhalieren nicht über den Thermomix. Nein, es reicht wenn man in der Nähe ist.

Inhalieren mit dem Thermomix

Anwendung

  • 1 Liter Wasser mit 3-5 Teebeutel Kamille sowie 2 EL Salz in den Mixtopf geben.
    Für 40 Min. Varoma auf Stufe 1 aktivieren.

    Anstelle des Messbechers das Gar Körbchen aufsetzen.

Info

  • Inhalationszusätze bei Kindern

    Salz: Dieses eignet sich bestens, um trockene Schleimhäute zu befeuchten und eine verstopfte Nase zu befreien.

    Kamille: Die bewährte Heilpflanze Kamille ist entzündungshemmend und beruhigt die Atemwege, wenn etwa Husten und Heiserkeit die Erkältung begleiten.

    Inhalationszusätze bei Erwachsenen 

    Eukalyptus- Minz und Thymian Öl

    unbehandeltes Salz

Thermomix Angebot

Vorwerk Thermomix Angebot

Thermomix Angebot

Ich bin Thermomix® Repräsentantin & Gruppenleitung

Ich berate dich gerne
2022-10-15T11:29:26+02:00
Nach oben