Unkompliziert und Köstlich

Blitz-Napoleon mit BlÀtterteig

Backen sĂŒĂŸ

Rated 5 out of 5
Napoleon serviert
Anzeige

Napoleon

đŸ˜±đŸ˜± genial ist der 15 Minuten Napoleon, denn kompliziert war gestern !!!

Mit diesem Rezept gelingt die russische Torte aus Teigschichten und einer köstlichen Vanillecreme im Hand umdrehen und haut geschmacklich alle um , versprochen 😍😍😍

MĂ€dels und Jungs nicht lange drĂŒber nachdenken, sondern gleich speichern und ausprobieren !

Blitz-Napoleon mit BlÀtterteig

Zutaten fĂŒr 1 Napoleon bzw. 6-8 Portionen

  • 2 Packungen BlĂ€tterteig
  • 3 Eier
  • 120 g Zucker
  • 70 g SpeisestĂ€rke
  • 5 g Vanilleextrakt
  • 750 g Milch
  • 80 g Butter

Zubehör

  • Kastenform
  • Frischhaltefolie

Zeit

  • Arbeitszeit 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit 15 Minuten
  • KĂŒhlzeit 3-4 Stunden

Zubereitung

  1. BlÀtterteig in Daumen dicke Streifen schneiden und mit etwas Abstand auf zwei Backblechen verteilen, 15 Min/ 220°/O.- U- Hitze goldbraun backen.
  2. Eier, Zucker, SpeisestÀrke, Vanilleextrakt und Milch in den Mixtopf geben, 10 Sek./ Stufe 6 mixen und gleich danach, 8 Min./ 100°/ Stufe 3 kochen. Butter dazugeben, 20 Sekunden Stufe 4 vermischen!
  3. Die Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden.
  4. Circa 5-6 BlĂ€tterteigstĂ€bchen zerkrĂŒmeln und beiseite legen.
  5. Wir beginnen mit dem Schichten, circa vier Esslöffel von der Vanillecreme in die Kastenform geben und gleichmĂ€ĂŸig dicht nebeneinander mit den BlĂ€tterteigstĂ€bchen belegen, dies wiederholen wir 3 mal (Drei Schichten Vanillecreme und vier Schichten BlĂ€tterteigstĂ€bchen).
  6. Mit Frischhaltefolie verschließen und fĂŒr 3-4 Stunden in den KĂŒhlschrank zum ziehen geben.
  7. Kastenform auf eine Platte stĂŒrzen und die frischhalte Folie abziehen, mit den KrĂŒmel drum herum verzieren und genießen, fertig!!

Weitere Rezepte

Thermomix Angebot

Thermomix Angebot MĂ€rz

Thermomix Angebot

Ich bin ThermomixŸ ReprÀsentantin & Gruppenleitung

2023-01-02T14:55:53+01:00
Nach oben