Softe Knete selber machen

DIY Geschenke

Anzeige

Softe Knete selber machen

Wir verraten euch wie ihr im Handumdrehen die beste Knete selber machen könnt. Ganz ohne chemisches Alaun, nur mit Lebensmittel die fast jeder im Haus hat!

Softe Knete selber machen

Zutaten

    • 400g Mehl
    • 100g Salz
    • 50g Zitronensäure
    • 2EL Speiseöl
    • 500g heißes Wasser (am besten direkt aus dem Wasserkocher)
    • Lebensmittelfarbe

Zubehör

    • Schraubgläser

Zeit

  • Arbeitszeit 10 Minuten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer die Lebensmittelfarbe in den Mixtopf geben, Teigmodus 3 Min. kneten lassen.
  2. Teig stürzen, nochmals mit den Händen durchkneten und diesen in 4 oder 5 Teile teilen. Nacheinander mit der gewünschten Farbwahl an Lebensmittelfarbe (davon circa. 10-15 Tropfen mit rein) wieder in den Mixtopf geben 20 Sek./ Stufe 4,5 Mixen.
  3. Danach nochmals mit den Händen durchkneten.

Am besten im Kühlschrank aufbewahren!
Die Knete in Schraubgläser geben, damit die Knetmasse möglichst lange schön weich bleibt. Fest verschlossen in den Gläsern bleibt die Knete bis zu 10 Wochen lang elastisch!

Thermomix Angebot

Vorwerk Thermomix Angebot

Thermomix Angebot

Ich bin Thermomix® Repräsentantin & Gruppenleitung

Ich berate dich gerne
2022-11-03T20:06:01+01:00
Nach oben