Vanillezucker selber machen

DIY Geschenke

Anzeige

Vanillezucker selber machen

Vanillezucker selbst gemacht!
Kleiner Aufwand, große Wirkung und das ganz ohne Klumpen und ohne langes durchziehen!

Die Backzeit im Ofen kann man vielfältig für andere Dinge nutzen so dass nicht der Ofen nur für zwei Schoten läuft!

Vanillezucker selber machen

Zutaten für 400g 

    • 2 Vanilleschoten
    • 400g Zucker oder Rohrzucker oder Erythrit (Zuckerzusatz)

Zubehör

    • Schraubgläser

Nährwerte 

  • Nährwerte mit 400g Erythrit

    Fett: 0,64g
    Kohlh.: 11g
    Eiw.: 0,78g
    Kalorien: 54g

Zeit

  • Backzeit: 50-60 Minuten

    Arbeitszeit: 5 Minuten

Zubereitung

  1. Vanilleschoten in den kalten Ofen auf das Backblech legen und für 50-60 Min./ 70°C Ober.- Unterhitze im Ofen trocknen, etwas abkühlen lassen.
  2. Thermomix auf 30 Sek./ Stufe 10 aktivieren und die Vanilleschoten auf das laufende Messer durch die Deckelöffnung hindurchgeben und dabei zerkleinern.
  3. Zucker in den Mixtopf zugeben, 40 Sek./ Stufe 9 pulverisieren, in die Schraubgläser füllen und nach bedarf gebrauchen, fertig !

Hält bis zu einem Jahr und schön verpackt ist es auch ein schönes Mitbringsel!

Thermomix Angebot

Vorwerk Thermomix Angebot

Thermomix Angebot

Ich bin Thermomix® Repräsentantin & Gruppenleitung

Ich berate dich gerne
2022-11-15T18:13:09+01:00
Nach oben