Schnell und Einfach

Zitronenkuchen im Glas

DIY Geschenke / süßes Backen

Anzeige

Zitronenkuchen im Glas

Eine so niedliche Geschenk Idee zu Weihnachten, die auch so simpel gemacht ist und bis zu sechs Wochen hält. Total lecker und ich glaube jeder würde sich über so etwas freuen !

Zitronenkuchen im Glas

Zutaten für 5 Gläser je 500ml

  • Zutaten Mürbeteig

    • 50g Butter, weich
    • 50g Zucker
    • 75g Mehl
    • etwas Lebensmittelfarbe
    • weihnachtliche Ausstechform

    Zutaten Rührteig

    • 250g Butter, weich
    • 350g Mehl Dinkel 630 oder Weizenmehl
    • 300g Zucker
    • 5g Vanilleextrakt
    • 1TL Backpulver
    • 6 Eier
    • 1 Zitrone (Saft +Schale)

Zubehör

    • Gläser (am besten von Koro_de, 5% Code mit „FLOHR“)

Zeit

  • Arbeitszeit 15 Minuten

    Backzeit 30 Minuten

Zubereitung

  1. Die sterilen Gläser mit Butter einpinseln. Alle Zutaten für den Mürbeteig in den Mixtopf geben, 30Sek./ Stufe 6 mixen und umfüllen.
  2. Den Teig ausrollen und 10 Figuren ausstechen. In jedes Glas 2 Figuren in das Innenglas und an die Seitenwand kleben.
  3. Alle Zutaten für den Rührteig in den gereinigten Mixtopf zugeben, 60Sek./ Stufe 6 mixen. Die Gläser mit dem Rührteig ein bisschen über die hälfte befüllen (sodass die beim Backen nicht über backen).
  4. Die Gläser in ein vorgeheizten Backofen bei 175°C/ Ober.- Unterhitze backen. Gegebenenfalls 5-10 Minuten Zeit zugeben.
  5. Nach dem backen sofort verschließen, so halten die dann bis zu sechs Wochen.

Thermomix Angebot

Thermomix Angebot Januar 2022

Thermomix Angebot

Ich bin Thermomix® Repräsentantin & Gruppenleitung

2023-01-06T18:59:40+01:00
Nach oben