· 

Xxl Joghurt - Bombe

Dessert Traum

So verwandelt sich die Joghurtmasse zur unglaublich cremigen, leichten, lockern Joghurtbombe. 

So easy, so gut und verfeinert mit Früchten ( Blumen) ist diese Joghurtbombe einfach immer wieder ein Dessert - Traum 💭 


Ein bisschen Zeit müsst ihr mit ein planen damit die Molke sich gut absondern kann. 

Aber es lohnt sich, Ehrenwort versprochen ❤️🫐🫐 


Übrigens, das ist eine XXL Joghurt Bombe und ihr könnt auch nur die Hälfte an Portion machen ! 

Und so easy wird es gemacht  ⬇️⬇️


👥8- 10 Portionen 

🕞Arbeitszeit 20 Minuten

🕞Gesamtzeit circa 10- 12 Stunden


Zutaten 

Zutaten Bombe

  • 1000 g  Schlagsahne
  • 250 g Zucker
  • 10 g Vanilleextrakt 
  • 2000 g griechischer Joghurt
  • Saft einer 1/2 Zitrone 


Zutaten Topping

  • 250 g Himbeeren (frisch)
  • 250 g Blaubeeren (frisch) 
  • 300 g  Erdbeeren (frisch )
  • alle Art von frischen Früchten 
  • Optional frische essbare Blumen

 

Zubereitung: 


  1. Sahne in den gereinigten und trockenen Mixtopf geben und ohne Zeitangabe auf Stufe 4-5 unter ständiger Beobachtung steif schlagen.  Wichtig ist den Mixtopf in der Zeit durch die Deckelöffnung zu beobachten, damit keine Butter entsteht. Die geschlagene Sahne in eine Schüssel umfüllen. 
  2. Joghurt, Zucker, Vanillezucker  und Saft der halben Zitrone in den Mixtopf geben, 60 Sek/ Stufe 5 mixen. 
  3. Die Joghurtmasse zu der geschlagenen Sahne geben und mit einem Schneebesen oder Spartel vorsichtig unterheben. 
  4. Ein Sieb mit einem sauberen Geschirrhandtuch oder Mulltuch auskleiden und in eine Schüssel oder ein Topf stellen, die als Auffangbehälter dient. Joghurtmasse in das Tuch geben und mit einem Deckel oder Frischhaltefolie bedecken. Mit der Schüssel für ca. 10 - 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zwischendurch prüfen, ob die Schüssel mit der Molke geleert werden muss.
  5. Frischhaltefolie abziehen und die Joghurtbombe auf einen Servierteller stürzen. Mit frischen Beeren und Blumen servieren, fertig !!