Schnell gemacht, Gesund und Lecker

Haferkleie – Käsekuchen mit Heidelbeeren

Lowcarb und leichte Küche

Haferkleie Käsekuchen Kuchenstück Querschnitt
Anzeige

Haferkleie – Käsekuchen mit Heidelbeeren

Dieser Käsekuchen mit einem Boden aus Haferkleie und einer Creme ohne raffinierten Zucker ist einfach der Ober- Hammer !

Zudem ist er schnell gemacht, gesund und lecker 🤤

Haferkleie – Käsekuchen mit Heidelbeeren

Zutaten für 6 Portionen

  • Zutaten Boden 

  • 60 g Milch

  • 2 Eier

  • 20 g Erythrit

  • 100 g Haferkleie

  • 10 g Backpulver

  • 150 g Heidelbeeren 

  • Zutaten Creme 

  • 300 g Magerquark

  • 2 Eier

  • 20 g Erythrit 

  • 5 g Vanilleextrakt

  • 5 g Backpulver

Zubehör

  • 18er Springform

Nährwerte

  • Fett 27,6 g

  • Kohlh 84,3 g

  • Eiw 76,5 g

  • Kalorien 920 der ganze Kuchen

Zeit

  • Arbeitszeit 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit 50 Minuten

Zubereitung

  1. Milch, Eier, Haferkleie und Backpulver in den Mixtopf geben, 1 Min./ 37°/ Stufe 2 vermischen und 10 Minuten im Mixtopf aufquellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°/ O.- Unterhitze vorheizen, die Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen, für 15 Min den Boden verbacken.
  3. Magerquark, Eier, Erythrit, Vanilleextrakt und Backpulver in den Mixtopf geben, 2 Min./ Stufe 3 vermischen.
  4. Blaubeeren auf den vorgebackenen Boden verteilen und mit der Käsecreme überdecken. Für weitere 35 Minuten fertig backen.

Weitere Rezepte

Thermomix Angebot

Thermomix Angebot

Thermomix Angebot

Ich bin Thermomix® Repräsentantin & Gruppenleitung

Ich berate dich gerne
2022-06-15T10:30:49+02:00
Nach oben