Schnell und Einfach

Prjaniki

süßes Backen

Anzeige

Prjaniki

Eine unheimlich lockere Konsistenz haben diese Prjaniki mit Schmand. Prjaniki die Lebkuchenvariante der russischen Art!

Prjaniki

Zutaten für circa 36 Prjaniki 

  • Zutaten Teig

    • 400g Schmand
    • 2 Eigelb
    • 230g Zucker
    • 500g Mehl (Dinkel, Typ 630 oder Weizenmehl)
    • 5g Vanilleextrakt
    • 2 Packungen Backpulver
    • 1/4 TL Hirschhornsalz
    • 1TL Zimt (optional)

    Zutaten Guss

    • 160g Zucker
    • 2 Eiweiß
    • Puderzucker (Optional)

Zeit

  • Arbeitszeit 25 Minuten

    Backzeit 20 Minuten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten vom Teig in den Mixtopf geben, Teigmodus/ 3 Min. Kneten lassen. Teig auf einer bemehlten Teigmatte stürzen.
  2. Mit Unterstützung von etwas Mehl den Teig etwa 2cm Dick ausrollen und mit Hilfe vom Messbecher runde Kreise ausstechen und diese auf ein vorbereitetes Backblech legen. (Ergibt drei Backbleche) Prjaniki im vorgeheizten Backofen bei 180°C/ Ober.-Unterhitze/ 20Min. backen.
  3. In der Zwischenzeit Zucker in den Mixtopf geben, 30Sek./ Stufe 10 pulverisieren. Eiweiß zugeben, 30Sek./ Stufe 4 mixen, in ein Schälchen umfüllen.
  4. Die Prjaniki nach dem backen sofort mit der Oberfläche in den Guss tauchen und auf ein Gitter zum trocknen geben, fertig !

P.S. : Wer möchte kann noch Puderzucker drüberstreuen.

Thermomix Angebot

Thermomix Angebot Januar 2022

Thermomix Angebot

Ich bin Thermomix® Repräsentantin & Gruppenleitung

2023-01-06T18:53:11+01:00
Nach oben