· 

Pfannen-Fladenbrot

Pfannen-Fladenbrot

🚨Mega und gefährlich, lecker 🚨

Gestern gab es bei uns wohl die legendärsten, türkischen Fladenbrot aus der Pfanne, ummantelt mit einem  Kräuter- Knoblauch- Öl 🧄

Für uns sind es die  besten & einfachsten Fladenbrote, da die echt fluffig weich sind 🫓


Solltest du beim nächsten Mal eine Notfalllösung für dein Abendbrot oder für deinen Grill 🍽 Buffet brauchen, bist du mit diesem Rezept genau richtig unterwegs ✌️✌️

▫️Rezept ⬇️⬇️

6 Fladenbrote 

Arbeitszeit 20 Min

Ruhezeit 10 Min 

▫️

Zutaten Fladenbrot

  • 150 g Milch
  • 150 g Wasser
  • 10 g Hefe
  • 450 g Dinkel Mehl Type 630
  • 1 TL Salz 

▫️

Zutaten Kräuter -Knoblauch -Öl🌿

  • 50 g Petersilie, frisch 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 40 g Olivenöl

▫️

Zubereitung

  1. Milch, Wasser und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Min./ 37°/ Stufe 2  erwärmen. Mehl und Salz dazugeben, 3 Min./ Teigmodus kneten. 
  2. Den Teig auf  einer leicht bemehlten Arbeitsfläche stürzen und in ca. 6 gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen, mit einem Tuch bedeckt circa                                                  15 Minuten ruhen lassen.                                Dann zu ca. Ø 20 cm runden Fladen ausrollen.
  3. Eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Teig Fladen nacheinander von beiden Seiten circa 3-5 Minuten ausbacken.
  4. Zwischenzeitlich, die Petersilie und den Knoblauch in das laufende Messer, durch die Deckel Öffnung ohne Zeitangabe auf Stufe 10 zerkleinern. Öl dazugeben, 20 Sek./ Stufe 3 vermischen und umfüllen. 
  5. Die fertigen Fladenbrote leicht mit dem Knoblauch Kräuteröl von beiden Seiten Bepinseln, fertig !  

Tipp: nach dem auspacken noch mal knusprig auf dem Grill backen und genießen🤤