· 

Sägespäne-Kuchen

Mit Milchmädchen

Habt ihr schon mal mit gezuckerter Kondensmilch gebacken? 

Probiert es unbedingt mal aus, ihr werdet Überrascht sein wie einfach und lecker es mit der gezuckerten Kondensmilch ist !! 


Und auch wenn der etwas aufwendiger in der Zubereitung ist – schwierig ist es trotzdem nicht, dafür aber unendlich lecker.

Ich wünsche viel Spaß beim nach machen ⬇️⬇️


Portion/en 1 Blechkuchen

Arbeitszeit 20 Minuten 

Backzeit 40 Minuten 


Zutaten Teig 

  • 4 Eier 
  • 250 g Zucker 
  • 400 g Creme fraîche
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 Dose Milchmädchen
  • 2 Pck. Backpulver 
  • 400 g Weizenmehl oder Dinkelmehl 


Zutaten Teig Teil 2 

  • 30 g Backkakao


Zutaten Creme 

  • 200 g Schlagsahne 
  • 400 g Creme fraîche
  • 200 g Butter, weich 
  • 1 Dose Milchmädchen 

Tapping

  • Kokosraspeln oder Kakao 


Zubereitung 

  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben, 1 Min./ Stufe 6 vermischen und die Hälfte des Teiges aus den Mixtopf auf ein  Backblech ausgelegt mit Backpapier geben, im vorgeheizten Backofen für 20 Min bei 200° / O.- Unterhitze backen und dann etwas abkühlen lassen. 
  2. In der Zwischenzeit, Backkakao zu dem anderen Teil des Teiges in den Mixtopf zugeben, 20 Sek./ Stufe 4 vermischen. Den Teig auf ein vorbereitetes Backblech geben, im vorgeheizten Backofen für 20 Min bei 200° / O.- Unterhitze backen, nach dem backen mit der Gabel etwas einstecken. 
  3. Zutaten für die Creme in den Mixtopf geben, 30 Sek./ Stufe 4 mixen. Einen großen Klecks auf dem dunklen Boden verteilen. Den hell gebackenen Boden in Stücke brechen und in den Mixtopf zu der Creme geben, 30 Sek./ Stufe 4 mit Hilfe des Spartels mixen und die Creme auf gleichmäßig auf den dunklen Boden verteilen. Mit Kokosraspeln bestreuen und für 2 Stunden kaltstellen, fertig!!